1. Harter Wettbewerb und technische Probleme: WhatsApp-Dienstleister bündeln ihre Aktivitäten

    Gleich mehrere Unternehmer haben den attraktiven Markt der WhatsApp-Dienstleistung entdeckt. Der technische Support zum Versand von Inhalten via Messenger organisiert die Infrastruktur, nimmt den Redakteuren die aufwändige Wartung ab und erfreut sich deshalb großer Beliebtheit. Nun bündeln drei bekannte Dienstleister ihre Aktivitäten, um den mittlerweile harten Wettbewerb im kleinen Markt zu entschärfen.