1. Bild.de räumt auf: Lästige Werbeformate sollen aus der Vermarktung verschwinden

    Weniger störende Werbeeinblendungen auf bild.de: Das ist das Ziel der Qualitätsoffensive von Media Impact und Bild Digital. Werbekunden können dann auffällige Formate wie Overlays, PopUnder und Intext Overlays nicht mehr länger buchen. Leser hatten diese Formate als belästigend empfunden.