1. RTL holt mit dem Dschungel-„Nachspiel“ 22,6%, Sky stürmt mit der Bundesliga in die Tages-Top-Ten

    Das als „Nachspiel“ umdeklarierte Wiedersehen der aktuellen „Ich bin ein Star“-Kandidaten war für RTL ein voller Erfolg: 1,28 Mio. 14- bis 49-Jährige bescherten dem Sender 22,6% und Platz 2 hinter „DSDS“. Grandios lief es auch für die Bundesliga bei Sky: Saison-Rekorde, sowie 14,9% und Platz 10 bei den 14- bis 49-Jährigen. Prime-Time-Gesamtsieger war am Samstag der ZDF-Krimi „Ein starkes Team“.

  2. Insgesamt 3,2 Millionen Euro: ARD schüttet erstmals Programmprämien an Produzenten aus

    „Wir wollen die ganze Breite der Genres fördern“, sagte Karola Wille vor rund einem Jahr. Nun löst die ARD-Vorsitzende ihr Versprechen ein: Die ARD übergibt in Düsseldorf erstmals Programmprämien an Produzentinnen und Produzenten, die im Rahmen des ARD-Leistungsmodells für „besonders erfolgreiche Produktionen“ ausgezeichnet werden. Insgesamt werden 3,2 Millionen Euro an die Fernsehmacher ausgeschüttet.