1. Nach Terror-Anschlag: Coca Cola sagt Berlin-Tour mit Weihnachts-Trucks ab

    Es sind die berühmtesten LKW der Welt: die Coca Cola Weihnachts-Trucks, die alljährlich durch Deutschlands Städte fahren und vorweihnachtliche Stimmung verbreiten. Als letzter Stop der großen Marketing-Tour war das Brandenburger Tor in Berlin geplant. Nun aber sagt das Unternehmen das Finale ab. Der Hintergrund: der Terror-Anschlag auf einen Weihnachtsmarkt, bei dem ein Mann einen LKW in einen Weihnachtsmarkt lenkte.