1. Der günstigste Weihnachts-Werbe-Konter des Jahres: Lidl inszeniert Edekas Roboter-Apokalypse neu – mit Pappmaché-Figuren

    In Edekas Weinachtspot ergreift die Menschheit in 100 Jahren die Flucht vor bedrohlichen Robotern. Nicht einmal zehn Tage nach der Veröffentlichung der aufwendigen Jung von Matt-Inszenierung, legt Konkurrent Lidl billig und schnell nach: Mit einem günstigen Nachbau von Edekas teuer produzierten Spot – mit Pappmaché, Stäbchenmarionette und kostümierten Menschen.