1. #WeAreTwitter: Nutzer wollen Genossenschaft gründen und Kurznachrichtendienst übernehmen

    Twitter steht zum Verkauf, doch niemand will es haben. Wirklich niemand? Stimmt nicht. Der Kurznachrichtendienst hat plötzlich zahlreiche neue Kaufinteressenten – nämlich seine eigenen Nutzer. Diese wollen sich nun zusammentun, das US-Unternehmen übernehmen und Twitter weiterentwickeln. Eine Petition gibt es auch schon.