1. TikTok macht Unterdrückung von Kommentaren nicht transparent

    TikTok ist vor allem bei jungen Leuten populär: In Deutschland nutzt bereits die Hälfte der 12- bis 19-Jährigen TikTok regelmäßig. Viele Jugendlichen können aber nicht sehen, wie ihr Meinungsaustausch auf der Plattform durch Wortfilter beschränkt wird.

  2. Karl Valks

    Karl Valks wird neuer „Sportschau“-Chef

    Karl Valks wird neuer Sportchef des WDR. Der 49-Jährige war bisher Chefredakteur bei Sky Sport News und soll seinen Job in Köln voraussichtlich am 15. Januar 2023 antreten.

  3. WDR verschärft Abläufe bei „Hart aber fair“

    WDR-Programmdirektor Jörg Schönenborn legte eine familiäre Bindung zu einem leitenden Mitarbeiter bei der Produktionsfirma von „Hart aber fair“ offen. Der Sender zieht darum eine weitere Entscheidungsinstanz bei allen Prozessen rund um die ARD-Talkshow ein.

  4. Fritz Pleitgen

    Fernsehjournalist und Ex-WDR-Intendant Fritz Pleitgen gestorben

    Der Fernsehjournalist und frühere WDR-Intendant Fritz Pleitgen ist tot. Er starb am Donnerstagabend im Alter von 84 Jahren in Köln, wie der WDR mitteilte. Im Juni 2020 hatte er über die Deutsche Krebshilfe mitgeteilt, dass er an Bauchspeicheldrüsenkrebs erkrankt war.

  5. WDR-Intendant Buhrow zahlt jährlich fünfstelligen Betrag an Sender

    Der Intendant des Westdeutschen Rundfunks (WDR), Tom Buhrow, zahlt nach eigenen Angaben jährlich einen hohen fünfstelligen Betrag an seinen öffentlich-rechtlichen ARD-Sender. Das sagte er am Donnerstag in Köln in einem Pressegespräch auf eine Frage rund um seine Bezüge. Der Vertrag sei so zu seinem Start als Senderchef damals zugeschnitten worden, bei den Vorgängern sei das noch anders gewesen.

  6. WDR-Belegschaft streikt für fünf Prozent mehr Gehalt

    Die Belegschaft des Westdeutschen Rundfunks (WDR) streikt für bessere Tarifbedingungen. Der Arbeitskampf dauert von diesem Dienstag bis in die Nacht an. Aufgerufen hatten die Gewerkschaft Verdi und der Deutsche Journalisten-Verband (DJV).

  7. Katrin Vernau

    Katrin Vernau zur Interims-Intendantin des RBB gewählt

    Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) hat eine neue Intendantin – zumindest interimsweise. Die bisherige Verwaltungsdirektorin des WDR, Katrin Vernau, war die einzige von einer Findungskommission vorgeschlagene Kandidatin.

  8. RBB

    WDR-Verwaltungsdirektorin Katrin Vernau könnte Interims-Intendantin des RBB werden

    Der Rundfunkrat des RBB prüft Vorschläge für die Wahl eines Interims-Intendanten. Die Verwaltungsdirektorin des WDR, Katrin Vernau, wird dabei als Favoritin gehandelt. Laut RBB ist sie derzeit die einzige Kandidatin.

  9. Klimaschutz DFB

    DOOH: Heute beginnt die dunkle Jahreszeit

    Laut Energieeinsparverordnung müssen Außenwerbeflächen ab 22 Uhr abgeschaltet werden, sofern sie beleuchtet sind (Plakat) oder Licht emittieren (Display). Die Grundidee ist alternativlos, die Umsetzung undifferenziert.

  10. Louis Klamroth und Frank Plasberg

    Louis Klamroth ersetzt Frank Plasberg bei „Hart aber fair“

    Nach fast 22 Jahren gibt Frank Plasberg (65) die Moderation des ARD-Polittalks „Hart aber fair“ab. Neuer Moderator wird Louis Klamroth (32), der die Sendung erstmals im Januar 2023 präsentiert.