1. Programmreform bei WDR3 und WDR5: zehn Prozent Planstellen fallen weg

    WDR-Hörfunkdirektorin Valerie Weber hat einige Neuerungen für die Radiowellen WDR 3 und WDR 5 vorgestellt. Demnach sendet der WDR ab kommendem Jahr in seinem dritten Programm täglich ein Hörspiel. Es muss aber auch gespart werden.