1. Verbraucherschützer legen sich mit WhatsApp an und verklagen die Facebook-Tochter wegen Datenweitergabe

    Deutsche Verbraucherschützer ziehen in ihrem Streit mit WhatsApp nun vor Gericht: Wegen der angekündigten Weitergabe der Telefonnummern von Nutzern an Facebook hat der Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) vor dem Landgericht Berlin nun Klage gegen WhatsApp eingereicht.

  2. WhatsApp muss AGBs ändern: Verbraucherschützer siegen vor Gericht

    Wer hätte das gedacht: Der 19 Milliarden Dollar schwere Messenger WhatsApp hat vor dem Landgericht Berlin eine Schlappe eingesteckt. Nun muss das US-Unternehmen seine Allgemeinen Geschäftsbedingungen auch in deutscher Sprache anbieten.