1. Vox Up vor Sendestart: Testballon mit neuem Vermarktungskonzept

    Die Mediengruppe RTL startet am Sonntag den neuen Sender Vox Up. Dabei probiert die Bertelsmann-Tochter ein neuartiges Werbekonzept aus. Erstmals im deutschen TV-Geschäft koppelt der Fernsehriese zeitgleich die Werbe-Inseln auf den beiden linearen Kanälen Vox und Vox Up. Die Rechnung der RTL-Vermarkter könnte aufgehen. Andrea Malgara, Geschäftsführer von Mediaplus, rechnet damit, dass sich Vox Up auf dem hart umkämpften Fernsehmarkt etabliert.

  2. Medien-Woche: Wie geht es nach dem Verkauf des Berliner Verlags mit den DuMont-Zeitungen weiter?

    In der 99. Folge unseres Podcasts „Die Medien-Woche“ sprechen Christian Meier (WELT) und Stefan Winterbauer (MEEDIA) über das Schicksal der DuMont-Zeitungen, nachdem der Berliner Verlag verkauft wurde. Außerdem geht es um den großen Streaming-Wettkampf und nichts weniger als die Zukunft des Fernsehens.

  3. Mit „Ally McBeal“: Mediengruppe RTL startet im Dezember den neuen TV-Sender Vox Up

    Die Mediengruppe RTL startet am 1. Dezember mit Vox Up einen neuen Sender als Ableger des erfolgreichen Vox. Gezeigt werden u.a. bekannte Vox-Formate  wie „Das perfekte Dinner“ oder „Shopping Queen“, US-Serien und bereits zum Start Eigenproduktionen. Außerdem kehrt mit „Ally McBeal“ eine Kultserie der 90er Jahre zurück.