1. Ausverkauf beim Jahreszeiten Verlag: der unaufhaltsame Niedergang eines Zeitschriften-Imperiums

    Einst zählte der Traditionsverlag Jahreszeiten zu den Königslanden der Zeitschriften-Imperien. Davon ist wenig geblieben. Mit der Abtrennung und dem Verkauf einer Reihe von Magazintiteln will sich das Unternehmen gesund stoßen und künftig auf seine verbleibenden Premiummarken setzen. Eine Kehrtwende, die nach Überzeugung von Beobachtern viel zu spät kommt, wie ein Blick ins IVW-Zahlenwerk zeigt.