1. Vierschanzentournee endet im Ersten mit grandiosen Quoten, „Das Mädchen am Strand“ siegt in der Prime Time

    Das letzte Springen der Vierschanzentournee 2019/20 hat dem Ersten herausragende Zahlen beschert: Mehr als 7 Mio. Fans sahen den zweiten Durchgang ab 18.30 Uhr – Tagessieg vor sämtlichen Prime-Time-Programmen. Doch auch am Hauptabend gab es stolze Zahlen, insbesondere für den ZDF-Zweiteiler „Das Mädchen am Strand“, der mit 6,27 Mio. Sehern und 19,2% startete. Tagessieger im jungen Publikum: „Wer wird Millionär?“

  2. „Das Traumschiff“ holt den ersten Quoten-Sieg 2020 gegen den „Tatort“ – mit bester Zuschauerzahl seit 2014

    Die Besetzung des „Traumschiff“-Kapitäns mit Florian Silbereisen war für das ZDF offenbar ein Glücksgriff. Das Interesse an der neuen Folge war am 1. Januar sogar noch größer als am 26. Dezember: Mit 7,80 Mio. Zuschauern erzielte die Reihe ihre beste Zahl seit genau sechs Jahren und gewann den Tag vor „Tagesschau“ und „Tatort“. Den ersten Quotensieg 2020 im jungen Publikum holte „Die Schöne und das Bieste“ bei Sat.1.

  3. 10,57 Mio.: Ballauf und Schenk holen beste „Tatort“-Zahl seit Mai, „Dancing on Ice“ startet gut – vor allem bei Frauen

    Der neueste „Tatort“ aus Köln war ein Megahit: Mit 10,57 Mio. Zuschauern bescherte er der ARD-Krimireihe die erste achtstellige Zahl seit Mai vergangenen Jahres, als die Ermittler aus Münster sogar mehr als 12 Mio. Leute lockten. Abseits des Krimis lief es für die Premiere der Sat.1-Show „Dancing on Ice“ recht gut, insbesondere beim weiblichen Publikum. Und: Die „Trucker Babes“ überzeugten bei kabel eins.

  4. „Wer weiß denn sowas XXL“ stark wie nie, aber hinter „Ein starkes Team“, 6 Mio. sehen Vierschanzentournee

    Kai Pflaume sammelte mit seinem XXL-Wissensquiz am Samstagabend so viele Zuschauer ein wie nie zuvor und zwar im jungen Publikum das Maß aller Dinge, musste sich insgesamt aber dem ZDF geschlagen geben, wo „Ein starkes Team“ den Tagessieg einkassierte. Das Erste punktete schon vorher mit Wintersport.

  5. Starkes Comeback für den ZDF-„Staatsanwalt“, Super RTL holt mit der „Konferenz der Tiere“ fast 5%

    Die ZDF-Krimis „Der Staatsanwalt“ und „SOKO Leipzig“ haben am Freitag jeweils weit über 5 Mio. Leute zum Einschalten gebracht. Beide Serien holten tolle Marktanteile von 18,5% und 18,0% und ließen der Konkurrenz keine Chance. Im jungen Publikum gewann RTL den Abend mit ordentlichen Zahlen, weiter hinten besiegte Super RTL mit der „Konferenz der Tiere“ sogar Vox und kabel eins.

  6. „Das Traumschiff“ besiegt den „Polizeiruf“ mit mehr Zuschauern als vor einem Jahr

    Der erste Prime-Time-Sieger des neuen TV-Jahres 2017 heißt „Das Traumschiff“. 7.26 Mio. Leute sahen den Klassiker im ZDF – mehr als den parallelen „Polizeiruf 110“ im Ersten (7,02 Mio.). Die 7,26 Mio. sind sogar wieder ein paar mehr als am 1. Januar 2016. Im jungen Publikum hatte hingegen der ARD-Krimi die Nase vorn, sowohl Das Erste als auch das ZDF landeten aber auch hier um 20.15 Uhr vor RTL, Sat.1 und ProSieben.

  7. Kaum Interesse für das „Tutti Frutti“-Comeback bei RTL Nitro, ZDF gewinnt den Tag mit Krimis und Skispringen

    Die neueste Reaktivierung einer alten RTL-Spielshow konnte am Freitag keine großen Erfolge feiern. Nur 150.000 14- bis 49-Jährige interessierten sich ab 22.05 Uhr bei RTL Nitro für „Tutti Frutti“ – ein sehr mittelmäßiger Marktanteil von 1,6%. Den Tagessieg holte sich im jungen Publikum „Türkisch für Anfänger“, insgesamt hatte das ZDF mit seinen Krimis die Nase vorn.

  8. 8,29 Mio.: Grandioser Erfolg für „Das Mädchen aus dem Totenmoor“ im ZDF

    Für das ZDF ist es die beste Zuschauerzahl mit einem Film seit dem letzten Fall für „Stubbe“ vor fast zwei Jahren: 8,29 Mio. Leute schalteten am Mittwoch „Das Mädchen aus dem Totenmoor“ ein – grandiose 24,2%. Das Erste erreichte parallel dazu mit „Die Zeit mit Euch“ nur 2,26 Mio. Leute, landete auch deutlich hinter RTLs „DSDS“, das zudem den Tagessieg im jungen Publikum holte.

  9. Das Erste triumphiert mit starkem 2015-Quiz und dem Auftakt der Vierschanzentournee

    Zwar wurde die 6-Mio.-Marke diesmal knapp verfehlt, doch mit 5,93 Mio. Zuschauer war Frank Plasbergs Jahresquiz auch 2015 ein großer Quotenhit und gewann die Dienstags-Prime-Time haushoch. Starke Zahlen gab es auch am Vorabend im Ersten: Die Vierschanzentournee startete mit Marktanteilen von mehr als 20%. Ach im jungen Publikum gewann „2015 – Das Quiz“.

  10. Starker Start für „Tannbach“, „Tatort“ leidet ein wenig, siegt aber dennoch

    Viel versprechende Premiere des neuen ZDF-Dreiteilers „Tannbach – Schicksal eines Dorfes“. 6,35 Mio. sahen die erste Folge am Sonntagabend gegen starke Konkurrenz – ein Marktanteil von 17,1%. Den Tagessieg holte sich aber der „Tatort“ mit 8,44 Mio. Er gewann auch im jungen Publikum – knapp vor RTLs „Breaking Dawn“.