1. Die BVG vereint alle Menschen Berlins mit neuen Bezügen

    Die BVG transportiert jeden Tag Millionen Menschen unterschiedlichster Couleur. Das soll sich nun auch in den neuen Sitzbezügen in Bus und Bahn widerspiegeln. Und damit auch jeder davon erfährt, wird zu den neuen Sitzen eine BVG-typische Kampagne gelauncht.

  2. Das paradoxe Verhältnis zum Weltfrauentag

    Der mediale Umgang mit dem Weltfrauentag ist widersprüchlicher denn je. Während Diversity und Gleichstellung en vogue sind, berichten benachteiligte Redakteurinnen über den Tag der Gleichberechtigung als wäre es nur ein Punkt auf der Tagesagenda.

  3. Liebe Führungskräfte, wir müssen reden!

    Diversität ist Chef*innen-Sache. Wer sich als Führungskraft dieser Verantwortung entzieht, braucht sich über die Folgen nicht wundern.