1. Aufbruch ins Original Content-Zeitalter: Apples Video-Streaming-Dienst soll „ein Netflix-Killer“ werden

    Es ist so weit. Über Jahre hat Apple-CEO Tim Cook immer wieder angedeutet, dass Apple ins Geschäft mit Original-Serien und -Filmen einsteigen will – heute dürfte nun die große Ankündigung eines Video-Streaming-Dienstes folgen. Wie das Wall Street Journal berichtet, hat Apple mit seinem Content-Angebot offenbar ganz große Pläne: Die neue TV-App macht intern schon als „Netflix-Killer“ die Runde – und soll nun doch Geld kosten.