1. Funke startet hauseigenen Vermarkter im Juni

    Zum 1. Juni startet die neue Vermarktungseinheit, Funke MediaSales National. Diese soll bis Ende 2020 schrittweise die Vermarktung der Funke-Titel übernehmen

  2. Sie haben eine Vermarktung – aber haben Sie auch ein System?

    Die Pandemie verdeutlicht die Relevanz eines schlagkräftigen Sales-Teams. Und das kann man stärken. Eine Kolumne von Patric Tongbhoyai

  3. Regionalzeitungs-Vermarkter OMS steigt in den Podcast-Markt ein

    Der Vermarkter OMS ist seit Mai im Audio-Geschäft aktiv: Künftig bietet das Unternehmen Services für Podcasts an. Ziel ist es laut Ankündigung, sich als Solution-Provider von der Produktion bis zur Monetarisierung zu etablieren.

  4. rtv media group stellt Verkauf neu auf – Michaela Vehmeyer übernimmt Anzeigenvermarktung in Bayern

    Die rtv media group organisiert ihren Verkauf neu und möchte künftig eine verstärkte regionale Betreuung anbieten. An der Spitze der Anzeigenvermarktung für Bayern gibt es ebenfalls einen Wechsel.

  5. Fullservice-Anbieter: BCN und BurdaForward Advertising verschmelzen ihre Kernkompetenzen

    BCN und BurdaForward Advertising bringen verschiedene Kompetenzen zusammen und agieren ab 2020 als Fullservice-Anbieter. Dies gab Burda am Dienstag bekannt. Mit der Bündelung möchte man weitere externe Mandanten anlocken.

  6. Madsack Mediengruppe: Mirco Striewski wird Leiter der Zentralvermarktung

    Die Madsack Mediengruppe hat einen neuen Leiter Zentralvermarktung: Mirco Striewski arbeitet seit dem 1. September in dieser Position. Er war zuletzt bei der Funke Mediengruppe als Geschäftsführer der Sales GmbH tätig.

  7. Funke organisiert Regionalmedien-Vermarktung neu unter einem Dach

    Die Funke Mediengruppe zentralisiert ihre Vermarktung. Die drei zuvor getrennten Bereiche werden künftig unter dem Dach der Funke Sales GmbH gebündelt. Mit dem Schritt will der Verlag das Wissen aller Standorte vereinen und bessere Angebote für Werbekunden schaffen, heißt es.

  8. Joint Venture d-force: Kartellamt genehmigt Kooperation der Mediengruppe RTL und P7S1

    Das Bundeskartellamt hat die automatisierte Buchungsplattform für Addressable TV und Onlinevideo, d-force, zwischen der Mediengruppe RTL und ProSiebenSat.1 genehmigt. Dies gaben beide Medienunternehmen am Mittwoch bekannt.

  9. Zurück in die Heimat: Vermarktungschef Dirk Wiedenmann verlässt die Bauer Media Group

    Schwerer Schlag für die Vermarktung der Bauer Media Group: Völlig überraschend verlässt Dirk Wiedenmann das Hamburger Zeitschriftenhaus – aus persönlichen Gründen. Seinen Job übernehmen Marketing-Direktorin Ilona Kelemen-Rehm und Verkaufs-Direktor Frank Fröhling interimistisch. Angeblich zieht es den Manager wieder in seine Heimat.

  10. Warum RP Digital das Werbe-Inventar der rheinischen Mediengruppe künftig selbst vermarktet

    Die Rheinische Post Mediengruppe nimmt die Vermarktung ihrer Online-Inhalte künftig selbst in die Hand. Statt auf klassische Vermarkter zu setzen, will die RP Digital GmbH direkt mit Agenturen und Werbetreibenden zusammenarbeiten.