1. „300: Rise of an Empire“ stürmt die weltweiten Kinocharts

    Auch wenn „300: Rise of an Empire“ bei Weitem nicht an die glorreichen Zahlen des Vorgängers „300“ heran kam, sprang der Actionfilm dennoch auf Platz 1 der Kinocharts in Deutschland, den USA und der Welt-Gesamtwertung. In Deutschland hält sich zudem „Stromberg – Der Film“ wacker.

  2. „Stromberg“ springt erfolgreich vom Fernsehen ins Kino

    Starker Start: „Stromberg – Der Film“ konnte an seinem Premieren-Wochenende mit stolzen Zahlen überzeugen. Immerhin 260.000 Leute wollten den Film in 390 Kinos sehen – ein guter Durchschnitt von fast 670 Besuchern pro Location. Nummer 1 der deutschen Kinocharts bleibt aber knapp „Vaterfreuden“.

  3. Schweighöfers „Vaterfreuden“ knackt die Millionen-Marke

    Der nächste große Kinohit aus Deutschland deutet sich an: Matthias Schweighöfers „Vaterfreuden“ erreichte schon nach zwei Wochenenden mehr als 1 Mio. Besucher. Neustart „American Hustle“ lief recht ordentlich an, in den USA und weltweit führt weiter der „Lego Movie“.

  4. Kinocharts: „Lego Movie“ feiert eine sensationelle Premiere

    Der erste Animationsfilm der Spielzeug-Marke Lego ist großartig angelaufen. In den USA setzte der „Lego Movie“ am ersten Wochenende 69,1 Mio. US-Dollar um, in 34 anderen Ländern weitere 18,1 Mio. In Deutschland, wo er erst ab April zu sehen ist, stürmte Mathias Schweighöfers „Vaterfreuden“ mit 475.000 Besuchern auf Platz 1 der Charts.