1. Bittere Studie: Hälfte der Jugendlichen interessiert sich nicht für News

    Eine bundesweite Studie des Projekts #UseTheNews hat teils erschreckende Ergebnisse zutage gefördert. Demnach hält es die Hälfte der Jugendlichen nicht für wichtig, sich über Neuigkeiten und aktuelle Ereignisse zu informieren. Initiiert wurde die Studie von der DPA und der Hamburger Behörde für Kultur und Medien. Durchgeführt wurde sie vom Leibniz-Institut für Medienforschung.