1. Nicht arm, aber auch nicht sexy

    Die Stadt Berlin mag hip sein, die größte Abo-Zeitung der Metropole ist es allerdings nicht. Dabei hat der „Tagesspiegel“ nicht nur Qualität, sondern auch viel Potenzial: Aber: Wie entfesselt man das?

  2. Tagesspiegel baut Geschäftsführung aus: Florian Kranefuß wird Sprecher der Geschäftsführung, Ulrike Teschke vom Zeit-Verlag zur CFO

    Die kaufmännische Leiterin des Zeit-Verlags, Ulrike Teschke, verlässt zum Jahresende die Wochenzeitung und erweitert ab 1. März 2017 die Geschäftsführung des Tagesspiegels. Zeitgleich wird Florian Kranefuß, Geschäftsführer des Tagesspiegels, zum Sprecher der Tagessspiegel-Geschäftsführung ernannt.