1. Fernsehpreis 2022: „Der Pass“ und „KaDeWe“ siegen doppelt

    Bei der von „Blickpunkt Film“ präsentierten „Nacht der Kreativen“ wurden in elf Kategorien die ersten Deutschen Fernsehpreise 2022 verteilt – zwei Doppelsieger, ein deutsch-österreichisches Double und ein besonderer Heimsieg schrieben die Geschichten des Abends.

  2. So reagiert Leonine Studios auf den Fachkräftemangel

    Leonine Studios will dem Fachkräftemangel etwas entgegensetzen. Deshalb startet das Medienunternehmen eine Aus- und Weiterbildungsinitiative an den Produktionsstandorten in München und Köln.

  3. Ufa Fiction holt Nataly Kudiabor in die Geschäftsführung

    Ab 1. Juni verstärkt Produzentin Nataly Kudiabor die Geschäftsführung der Ufa Fiction. Kudiabor, seit Juni 2019 Produzentin bei Ufa Fiction, ist seit 20 Jahren in der TV-Branche tätig.

  4. Was Sie in der neuen MEEDIA-Ausgabe erwartet

    Im Buzzword-Lexikon steht unter „A“ gleich zu Beginn „Agilität“. Hinter dem Begriff steckt für Marken und deren Kundenbeziehung aber eine absolute Relevanz, wie Mirjam Jentschke in unserem Titel-Interview verrät. Außerdem haben wir einen Themen-Schwerpunkt zu Karriere & Recruiting recherchiert.

  5. So steht es um die Diversität in Ufa-Produktionen

    Die Ufa hat sich Ende 2020 zu mehr Diversität verpflichtet. Jetzt hat das Unternehmen einen ersten Zwischenbericht vorgelegt. Das Ergebnis des „On Screen“-Berichts? Dem gesetzten Ziel für Ende 2024 kommt man schon ein Stück näher, manche Bereiche sind aber noch deutlich unterrepräsentiert.

  6. Mehr als ein Jodeldiplom? Ufa startet zweijährige Weiterbildung für Quereinsteiger

    Die Ufa reagiert auf den seit Jahren in der Film-und Fernsehbranche spürbaren Fachkräftemangel. Das Unternehmen hat die Ufa Academy ins Leben gerufen, ein Einsteigerprogramm, das sich laut Mitteilung speziell an Quereinsteigerinnen und Quereinsteiger mit unterschiedlichsten Vorerfahrungen richtet. Im Mai 2022 soll es losgehen.

  7. Hashtag Daily wird neues Label der Ufa

    Anna Juliana Jaenner und Lisa Hochhausen stoßen zur Ufa und entwickeln Content für digitale Plattformen. Die erste Produktion „Afterglow – alles nur Show“ läuft bereits ab 15. Dezember bei Amazon Prime Video, Patreon und OnlyFans.

  8. Goldgräberstimmung in der Doku-Branche? Wie sich die Ufa Documentary im Markt aufstellt

    Gibt es einen Doku-Boom? Produktionsfirmen haben zumindest zuletzt auf den wachsenden Markt reagiert, mit Neugründungen. Bei der Ufa ist im April 2021 die Documentary gestartet. MEEDIA hat mit der Doppelspitze, Gwendolin Szyszkowitz-Schwingel und Marc Lepetit, gesprochen – über Ambitionen, anstehende Projekte und die Bedeutung der Primetime.

  9. Nico Hofmann mit Bundesverdienstkreuz geehrt

    Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, hat dem Regisseur und Produzenten Nico Hofmann das Bundesverdienstkreuz am Bande für „herausragende persönliche Leistungen um das Gemeinwohl der Bundesrepublik Deutschland“ überreicht. Hofmann führt die Bertelsmann Prouktionstochter Ufa.

  10. Was Sie in der neuen MEEDIA-Ausgabe erwartet

    Ufa-Chef Nico Hofmann verrät im großen Titel-Interview der neuen MEEDIA, wie er die Film- und Serienschmiede für Post-Corona aufstellt. Außerdem: wie sich die Postbank neu erfindet, was Herbert Kloiber jr mit Night Train Media vorhat und warum man es sich zweimal überlegen sollte, auf Turbo-Lieferdienste zu wetten.