1. Werbung folgt Mobilität

    Außenwerbung lebt von der Mobilität des Menschen. Je mehr und öfter er sich von A nach B bewegt, desto mehr Werbeflächen können seinen Weg pflastern. Corona hat die Wege der Konsumenten verändert. Hinzu kommt eine Bewegung weg vom motorisieren Individualverkehr. Die Werbung folgt den Mobilitäts-Trends.

  2. Dolomiti Aufmacher

    So geht Außenwerbung mit Livebildern

    Die Anbindung digitaler Bildschirme an Datenquellen ermöglicht ganze neue Kreativ-Ansätze. Die Marketer der Tourismusregion Dolomiti zeigen keine heile Werbewelt sondern die echte Schönheit der Region, und zwar live.

  3. Schendel Feierabendmacher

    Udo Schendel: Ich bremse mich selbst aus

    Was tun Branchenpersönlichkeiten eigentlich nach Feierabend? Wofür geben sie gerne Geld aus und sind sie für Netflix oder doch für Fitness? Wir haben Udo Schendel gefragt. Er ist Geschäftsführer des Außenvermarkters Weischer JvB.