1. Bei Twitter läuft es besser als erwartet – Aktie steigt

    Die Idee, Unternehmen Tweets gegen Bezahlung platzieren zu lassen, zahlt sich für Twitter immer mehr aus. Zugleich verspricht Firmenchef Jack Dorsey, mehr neue Funktionen auszuprobieren – und bei fehlendem Interesse der Nutzer auch wieder fallenzulassen.

  2. Talk-App Clubhouse hebt Beitrittshürde auf

    Die Audio-Plattform Clubhouse steht ab sofort jedem offen. Bislang funktionierte die App über ein Einladungssystem. Die Gründer Rohan Seth und Paul Davison gaben in ihrem Blog-Eintrag zudem Einblicke in das aktuelle Wachstum.

  3. Twitter schafft Fleets-Funktion Anfang August wieder ab

    Kein Jahr nach der Einführung von „Fleets“ schafft Twitter die Stories-Funktion wieder ab. Ab August wird die Funktion eingestellt, teilte das US-Unternehmen nun mit. Die damit verbundene Intention, auch zurückhaltende Nutzer*innen zum Posten zu animieren, ging damit nicht auf.

  4. User können jetzt die Antwort-Optionen nach dem Tweeten ändern

    Twitter hatte im letzten Sommer die Möglichkeit eingeführt, das Publikum für die eigenen Tweets anzupassen. Bisher konnten User die Antwortmöglichkeiten nur vor dem Veröffentlichen einstellen. Das ändert sich jetzt.

  5. Konkurrenz von Facebook, Twitter und Co.: Clubhouse-Gründer wollen Stellung verteidigen

    Der Hype rund um Clubhouse dauerte Anfang dieses Jahres nur wenige Wochen an. Inzwischen ist es ruhiger geworden um die Talk-App und deren Macher. Dass sich Clubhouse auf dem absteigenden Ast befinden könnte, sehen die Mitgründer allerdings nicht.

  6. Trump klagt gegen Twitter, Facebook und YouTube

    Der amerikanische Ex-Präsident Donald Trump will sich zu Twitter, Facebook und YouTube zurückklagen. Er fordere die rasche Wiederherstellung seiner Accounts, sagte der 75-Jährige am Mittwoch.

  7. Twitter Vogel

    Twitter geht mit Bezahl-Funktionen an den Start

    Mit „Ticketed Spaces“ und „Super Follows“ können Creator Geld auf Twitter verdienen. Jetzt startet Twitter die ersten Tests und nimmt bis zu 20 Prozent der Einnahmen.

  8. Claus Kleber über das Gendern und den Preis seiner Karriere im Gespräch mit der Wochenzeitung "Die Zeit".

    So selbstironisch kommentiert Claus Kleber seinen Abgang

    ZDF-Moderator Claus Kleber hört Ende des Jahres beim „Heute Journal“ auf. Auf Twitter sorgte er für einen Lacher und einen beachtlichen Reichweitenerfolg.

  9. Was will uns Claas Relotius mit seinem Interview eigentlich sagen?

    In der neuen Folge unseres Podcasts „Die Medien-Woche“ geht es um das erste Interview, das der „Spiegel“-Fälscher Claas Relotius gegeben hat. Außerdem diskutieren Stefan Winterbauer (MEEDIA) und Christian Meier („Welt“) über die Folgen des Ikke-Hüftgold-Skandals für das Privatfernsehen.

  10. Twitter startet Abo-Angebot – zunächst in Australien und Kanada

    Twitter führt erstmals Funktionen nur für Abo-Nutzer ein. Sie werden künftig unter anderem 30 Sekunden lang fertige Tweets verändern können. Außerdem können sie gespeicherte Tweets in „Bookmark“-Ordnern besser organisieren und bekommen eine eigene Kundenbetreuung, wie Twitter am Donnerstag mitteilte. Das Abo mit dem Namen Twitter Blue wird zunächst in Australien und Kanada eingeführt.