1. „TV total“ legt mit Ersatz-Moderator Elton zu

    Wegen der Corona-Infektion von Sebastian Pufpaff sprang am Mittwoch ausnahmsweise Elton als „TV total“-Moderator ein. Mit Erfolg: Er lockte mehr Menschen zur ProSieben-Show als Pufpaff in der Vorwoche. Die Nummer 1 des Gesamtpublikums hieß am Mittwoch „Marie Brand“.

  2. RTL-Erinnerungen „Danke Mirco“ fast gleichauf mit „TV total“

    RTLs Erinnerungs-Sendung an den verstorbenen Mirco Nontschew hat am Mittwochabend viele Menschen bewegt. Insgesamt sahen 2,24 Millionen die zwei Stunden „Danke Mirco“, bei den 14- bis 49-Jährigen lag die Sendung fast gleichauf mit „TV total“ auf Platz 2 der 20.15-Uhr-Wertung.

  3. „TV total“ trotz Verlusten weiter stark, „Zervakis & Opdenhövel“ stürzen ab

    Das Interesse am Comeback von „TV total“ ließ in Woche 2 spürbar nach, fast eine Million Menschen weniger sahen zu. Dennoch bleibt die Show mit einem Marktanteil von 18,4 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen ein großer Erfolg. Im Gegensatz zu „Zervakis & Opdenhövel. Live.“, das im Anschluss auf 6,1 Prozent abstürzte.

  4. „Der Spiegel“ vs. Luke Mockridge – 9:1

    Das „TV total“-Comeback diese Woche fiel fast so spektakulär aus wie jenes von „Wetten dass..?“ Lisa Eckhart erhitzt mal wieder die Gemüter auf Twitter. Luke Mockridge hatte mit einer ersten Klage gegen den „Spiegel“ nur überschaubaren Erfolg. Und mit steigenden Inzidenzen gibt es wieder mehr Drosten-Content. Die MEEDIA-Wochenrückblick-Kolumne.

  5. „Wetten dass..?“, „TV total“ – wie viel Retro-TV kommt denn noch?

    In der neuen Ausgabe unseres Podcasts „Die Medien-Woche“ geht es mal wieder um Christian Drosten und seine Medienkritik. Außerdem debattieren Stefan Winterbauer (MEEDIA) und Christian Meier (WELT) die Rückkehr der TV-Klassiker „Wetten dass..?“und „TV total“.

  6. „TV total“ startet grandios und hievt „Zervakis & Opdenhövel. Live.“ auf neuen Rekord

    Was für ein herausragendes Comeback: Die erste neue Folge von „TV total“ sammelte 2,11 Millionen 14- bis 49-jährige Zuschauer ein, der Marktanteil lag bei 27,2 Prozent. Zwar schalteten danach viele um oder ab, doch es blieben genug, um dem bisher erfolglosen Magazin „Zervakis & Opdenhövel. Live.“ immerhin 11,4 Prozent zu bescheren.

  7. „TV total“ startet am Mittwoch, den 10. November, um 20:15 Uhr, wöchentlich auf ProSieben "mit Nippelboard und den Heavytones". Gastgeber wird Grimme- Preisträger Sebastian Pufpaff.

    „TV total“ startet am Mittwoch und soll „Zervakis & Opdenhövel. Live.“ retten

    Nach „Wetten, dass..?“ gibt es in dieser Fernsehwoche ein weiteres spektakuläres Comeback: Die ProSieben-Show „TV total“ kehrt zurück. Wie MEEDIA nun erfahren hat, wird die bisher erfolglose Show „Zervakis & Opdenhövel. Live.“ künftig zudem am Mittwochabend direkt nach „TV total“ laufen.

  8. Mit Pufpaff – Stefan Raab will angeblich „TV total“ reanimieren

    Der „Spiegel“ berichtet, dass Stefan Raab an einer Neuauflage seiner früheren Erfolgsshow „TV total“ arbeitet. Moderieren soll dann aber nicht Raab selbst sondern der Kabarettist Sebastian Pufpaff.

  9. "Verbreitung von Fake News": Stefan Raabs TV Total dementiert Medienberichte von Bild Online und SpOn

    „Täuschung der Öffentlichkeit und Verbreitung von Fake News“ lautet der Vorwurf, den die Redaktion von Stefan Raabs Medienmarke TV Total Bild, Bild Online und auch Spiegel Online macht. Diese hatten über Details in der Show von Raab berichtet, die in der Kölner Lanxess-Arena stattfindet und dabei unter anderem behauptet, dass es eine Live-Schalte geben würde. Auch der Sender ProSieben dementiert dies.

  10. PromiFlash übernimmt die Spitze der deutschen Facebook-Medien-Charts, Promipool neu in der Top 100

    Erstmals ist die US-Sitcom „Two and a half Men“ nicht mehr die Medienmarke mit den meisten Facebook-Pagelikes deutscher Nutzer. Neue Nummer 1: das Boulevard-Magazin „PromiFlash, das sich auf 3,38 Mio. Likes steigert. Neu in der Top 100 mit Mega-Wachstum: Promipool. Ebenfalls kräftig hinzu gewonnen haben Tasty, Einfach Tasty und „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“.