1. Erneute Steigerung für „Die Bergretter“

    Auch diesmal lag die ZDF-Serie „Die Bergretter“ über ihrem Vorwochenwert und erneut vor dem ARD-Donnerstagskrimi.

  2. Starker Auftakt für „Das Geheimnis des Totenwaldes“

    Rund sechseinhalb Millionen Zuschauer sahen am Mittwochabend im Ersten den Auftakt des Krimi-Dreiteilers „Das Geheimnis des Totenwaldes“.

  3. Blasser Prime-Time-Sieg für RTLs „König der Kindsköpfe“

    Während die 20-Uhr-„Tagesschau“ den Tagessieg bei Jung und Alt erreichte, lag in der Prime Time der 14- bis 49-Jährigen die RTL-Show „König der Kindsköpfe“ vorn – allerdings mit recht unspektakulären Zahlen.

  4. ARD und ZDF legen kräftig zu, NTV und Welt so stark wie lang nicht mehr

    Das große Informationsinteresse der Deutschen in Sachen Corona und US-Wahl haben den öffentlich-rechtlichen Nachrichtensendungen und den Infosendern NTV und Welt im November Top-Quoten beschert. So schwach wie seit Jahren nicht lief es hingegen für Vox und Kabel Eins.

  5. Nur die „Tagesschau“ vor „Bauer sucht Frau“

    Der ZDF-Montagsfilm „Das Verhör in der Nacht“ erzielte eine für diesen Sendeplatz schwache Reichweite. So musste sich „Bauer sucht Frau“ im Rennen um die Quotenkrone nur der „Tagesschau“ geschlagen geben.

  6. Mönchengladbach-Schalke knackt die Millionen-Marke

    Die Bundesliga-Partie zwischen Borussia Mönchengladbach und Schalke 04 hat Sky am Wochenende die beste Einzelspiel-Zuschauerzahl beschert. 1,091 Millionen Fans sahen am Samstagabend zu.

  7. 9,54 Millionen sehen den Jubiläums-„Tatort“

    In einem Zweiteiler zum 50-jährigen „Tatort“-Jubiläum ermitteln die Teams aus Dortmund und München gemeinsam. Den ersten Teil sahen etwas mehr als neuneinhalb Millionen Zuschauer. Am Samstag erzielte ein „Wilsberg“-Krimi im ZDF eine starke Reichweite.

  8. ZDF-„Bergretter“ erneut beliebter als ARD-„Lissabon-Krimi“

    Wie schon in der Vorwoche, konnte die ZDF-Serie „Die Bergretter“ am Donnerstagabend mehr Zuschauer vor die Bildschirme locken als der „Lissabon-Krimi“ im Ersten.

  9. Corona-Maßnahmen bestimmen das Zuschauerinteresse

    Die 20-Uhr-„Tagesschau“ im Ersten erreichte am Mittwoch die meisten TV-Zuschauer des Tages. Die Hoffnung, etwas über die Verlängerung der Corona-Maßnahmen zu erfahren, wurde da noch enttäuscht.

  10. „The Masked Singer“-Finale deutlich unter Frühjahrswert

    Die Frühjahrsstaffel der ProSieben-Show „The Masked Singer“ war mit einem 14-49-Marktanteil weit jenseits der 30-Prozent-Marke zu Ende gegangen. Eine Schwelle, über die das Finale der Herbststaffel nicht kam.