1. "Hubert und Staller"-Special gewinnt die Prime Time bei Jung und Alt, Sat.1 versagt mit dem "Promibacken"

    Toller Erfolg für den Prime-Time-Film „Eine schöne Bescherung“ aus der ARD-Serie „Hubert und Staller“: Mit fast 5 Mio. Zuschauern gewann er nicht nur den Mittwoch im Gesamtpublikum, mit 1,03 Mio. 14- bis 49-Jährigen führte er auch im jungen Publikum um 20.15 Uhr den Markt an. Überhaupt nicht gut lief es hingegen für „Das große Promibacken“ bei Sat.1 und den „red.“-Jahresrückblick bei ProSieben.

  2. Starke Zahlen für RTLs „Winnetou“, aber Niederlage im Gesamtpublikum gegen Helene Fischer

    Aufatmen bei RTL: Das „Winnetou“-Remake war am ersten Weihnachtstag ein Erfolg: 2,23 Mio. 14- bis 49-Jährige bescherten „Winnetou – Eine neue Welt“ stolze 19,2 und den Tagessieg. Insgesamt sahen 5,06 Mio. (15,4%) zu – Platz 3 hinter der „Helene Fischer Show“ und der 20-Uhr-„Tagesschau“. Helene Fischer erreichte fast 6 Mio. Leute und grandiose 19,2%.