1. Unterstützung für Bilds Auto-Chef Tom Drechsler: Stefan Voswinkel zum Stellvertreter befördert

    Stefan Voswinkel steigt zum stellvertretenden Chefredakteur in der Bild-Gruppe Auto auf. Nach zwei Jahren als Ressortleiter wird er zukünftig mit Auto-Chefredakteur Tom Drechsler zusammenarbeiten und die Themen in Print und Digital für sämtliche Bild-Titel rund um das Thema Kraftfahrzeug verantworten.

  2. Springer macht BamS-Vize Tom Drechsler zum neuen „Mr. Auto Bild“, Vorgänger Wieland bleibt an Bord

    Umparken im Job: Bernd Wieland, Chefredakteur von Springers Auto Bild-Gruppe, verliert seinen Job beim PS-Magazin. Neuer starker Mann ist Tom Drechsler, der von der Bild am Sonntag in die Auto-Sparte des Medienhauses wechselt. Wieland bleibt seinem Sujet dennoch erhalten und verantwortet weiterhin das Youngtimer-Magazin Auto Bild Klassik und grüßt zudem künftig als Chefredakteur „Neue Formate“.

  3. Anti-Islam-Kommentierer Nicolaus Fest verlässt die Bild am Sonntag

    Deutlich verschlankte Chefredaktion bei Springers Bild am Sonntag: Nachdem kürzlich schon der langjährige Vize-Chefredakteur Michael Backhaus seinen Posten verließ, geht nun auch der stellvertretende Chefredakteur Nicolaus Fest. Künftig gibt es nur noch Chefredakteurin Marion Horn und Stellvertreter Tom Drechsler als Führungsspitze bei der BamS. Fests Abgang ruft Erinnerungen an seinen gründlich missratenen Anti-Islam-Kommentar von Ende Juli wach. Die Deutung, dass sein Abgang etwas damit zu tun hat, lässt sich nicht von der Hand weisen.