1. Einschaltquoten: Henssler schlägt Schweiger beim jungen Publikum

    Insgesamt belegte die Wiederholung des Til-Schweiger-„Tatort: Willkommen in Hamburg“ gestern Platz eins bei den Einschaltquoten, bei den 14- bis 49-Jährigen hatte das Vox-Format „Grill den Henssler“ gestern die Nase vorn.

  2. „Fiete Gastro“: Tim Mälzer macht jetzt einen Podcast – und weiß nicht, wer zu Gast ist

    TV-Koch Tim Mälzer geht unter die Podcaster. Gemeinsam mit Co-Moderator Sebastian Merget und den Podstars produziert er ab Ende April den Talk „Fiete Gastro“. Der Clou: Der 48-Jährige weiß im Vorfeld der Sendung nicht, wer zu Gast sein wird.

  3. "Werden auch nie aufhören Pornos zu sehen": Tim Mälzer über sein neues Format und den Mega-Hype Kochshow

    Mit der neuen Kochsendung „Essen und Trinken – für jeden Tag“ will RTLplus ab Januar eine tägliche Kochshow etablieren. Nach dem Vorbild des gleichnamigen Print-Magazins soll die von Tim Mälzer produzierte Sendung eines der Leuchtturm-Projekte des Senders sein. Mälzer wird hier erstmals nicht selbst kochen. MEEDIA hat mit dem TV-Koch über das Format, seinen Wechsel hinter die Kamera und seine Abneigung gegen Billig-Fernsehen gesprochen.

  4. Topf, die Quote gilt: Tim Mälzer und Steffen Henssler im MEEDIA-Duell

    Tim Mälzer und Steffen Henssler gehören zu Deutschlands beliebtesten TV-Köchen. Was ist ihr Erfolgsrezept? Wer hat mehr auf der Pfanne? Und welcher Herd-Held bringt auch die Quoten zum Kochen? Mit „Die Karawane der Köche“ (Mälzer) und „Grill den Henssler“ (Henssler) wollen es die Kochshow-Koryphäen im TV wieder wissen. MEEDIA macht den Check.