1. Entlassungen beim Bonner General-Anzeiger: DJV kritisiert Intransparenz

    Beim General-Anzeiger Bonn rumort es hinter verschlossenen Türen. Geschäftsführer Thomas Regge will mehrere Unternehmensbereiche dicht machen, hält sich mit Auskünften allerdings zurück. Der Deutsche Journalistenverband (DJV) kritisiert nun die Geheimniskrämerei und fordert Transparenz.