1. DMEXCO Roundtable LKars Mertens

    Marketing muss mehr Verantwortung übernehmen

    Responsible Media war auf der DMEXCO ein großes Thema. Dörthe Jans, Daniela Tollert, Ann-Christin Lehmann, Pablo Galiana und Thomas Koch diskutierten nicht ob, sondern wie das Marketing mehr Verantwortung übernehmen kann.

  2. Twitter

    Twitter vergrault Werbekunden wegen Kinderpornographie

    Twitter hat Stress mit großen Werbekunden: Mazda, Dyson und andere haben ihre Anzeigen auf dem Kurznachrichtendienst storniert. Der Grund: Anzeigen erschienen neben kinderpornografischen Inhalten. Das berichtet NTV unter Berufung auf Reuters.

  3. DMexco 2022 Lars Mertens

    Thomas Koch und Norman Wagner: zu wenig kritische Themen

    In Interviews am MEEDIA-Stand der DMEXCO ließen sich Mr. Media Thomas Koch und Norman Wagner, der Media-Chef der Deutschen Telekom, darüber aus, dass die Branche mehr Verantwortung übernehmen muss. Auch, um die Politik vor Fehlentscheidungen zu schützen, wie jüngst beim Nachtwerbeverbot und DOOH.

  4. Rewe Prospekt

    Rewe setzt auf Messenger statt Handzettel. Ist das die Lösung?

    Rewe ersetzt den Handzettel durch Direktkommunikation via WhatsApp. Was auf den ersten Blick zeitgemäß klingt, birgt eine Reihe von Risiken. Die entscheidende Frage lautet: Auf welcher Datengrundlage fiel diese Entscheidung?

  5. Thomas Koch im Gespräch mit Stefan Winterbauer von MEEDIA auf der DMEXCO 2022

    „Auf der DMEXCO werden immer noch die falschen Fragen gestellt“

    Ad Fraud ist ein riesengroßes Thema, nur nicht auf der DMEXCO. 70 Prozent aller programmatisch ausgespielten Anzeigen erreichen keine Menschen, sagt Thomas Koch. Warum seine Oma im Targeting besser wäre als Facebook und ihm beim Thema Responsible Media schlecht wird, erklärt Mr. Media im Interview mit Stefan Winterbauer.

  6. DMEXCO Vorschau 2

    DMEXCO? Ich habe noch gar kein Ticket!

    Was erwarten Branchengrößen von der DMEXCO 2022? Geht man nach den Stimmen, die die MEEDIA-Redaktion erreicht haben, wird es gut werden. So langsam dürfte die Unsicherheit in Köln abklingen.

  7. Marktforschung am Limit

    Es gibt in Marketing und Werbung keinen Fortschritt, im Falle der Marktforschung sogar einen Rückschritt. Thomas Koch über die die „YouGovisierung“ einer ganzen Disziplin.

  8. Baranek und Renger planen Kampagne für die Erotik-Community Joyclub

    Die Stuttgarter Agentur für Markenkommunikation Baranek und Renger entwickelt in Kooperation mit Thomas Koch eine DOOH-Kampagne für die Online-Community Joyclub. Ziel ist es die Bekanntheit der Plattform zu steigern.

  9. Schadenersatz von Internet-Diensten bei Urheberrechtsverstoß möglich

    Über 13 Jahre zieht sich der Streit zwischen einem Produzenten und YouTube wegen möglicher Urheberrechtsverstöße bei mitgeschnittenen Darbietungen der Sängerin Sarah Brightman schon. Der BGH ändert nun seine Rechtsprechung. Doch das letzte Wort ist noch nicht gesprochen.

  10. Miniverse oder Metaverse? Schluss mit dem Rätselraten!

    Das Metaverse. Wird es meta-relevant? Oder mini und unbedeutend? Die Experten sind sich uneins. Dabei sprechen alle Zeichen eine klare Sprache. Schluss mit dem Rätselraten!