1. DAZN will dieses Jahr in über 200 Ländern und Regionen verfügbar sein

    Der Sport-Streaming-Dienst DAZN will seine Präsenz massiv ausbauen und im Laufe des Jahres 2020 in über 200 Ländern und Regionen verfügbar sein. Das teilte das Unternehmen am Montag mit. Momentan ist DAZN neben der DACH-Region auch in Brasilien, Italien, Japan, Kanada, den USA sowie Spanien und damit in insgesamt neun Ländern auf vier Kontinenten verfügbar.

  2. Twitter eröffnet nach Berlin zweites deutsches Büro in Hamburg

    Wie die Zeit berichtet, eröffnet der Kurznachrichtendienst Twitter in Hamburg ein weiteres Büro in Deutschland. Twitter-Deutschland-Chef Thomas de Buhr bestätigte die neue Dependance gegenüber der Wochenzeitung. Bislang ist Twitter hierzulande nur in Berlin vertreten.

  3. Neuer Deutschlandchef: Thomas de Buhr wechselt von Google zu Twitter

    Deutschland bekommt einen neuen Chef-Zwitscherer: Ab dem 1. August wird Thomas de Buhr neuer Managing Director von Twitter Deutschland. Er wechselt von Google zum 140-Zeichen-Dienst. Der bisherige Chef, Rowan Barnett, bleibt allerdings weiterhin an Bord.