1. JvM verabschiedet sich mit großer Kampagne von „The Länd“

    Jung von Matt hat „The Länd“, die Employer-Branding-Kampagne des Staatsministeriums Baden-Württemberg, an Thjnk verloren. Bis zum Wechsel zum Jahresende fährt JvM jetzt aber nochmal groß auf.

  2. Commerzbank wechselt zu Leo Burnett

    Leo Burnett sichert sich im Pitch den Kreativetat der Commerzbank. Von Januar 2023 an wird sich die Frankfurter Agentur als Leadagentur um die werbliche Kommunikation von Deutschlands zweitgrößter Bank kümmern. Das meldet die zur Publicis Groupe gehörende Agentur.

  3. Horst Schlämmer nach achtjähriger Pause wieder im Fernsehen

    Horst Schlämmer ist zurück. Dieses Mal aber nicht für die deutsche Automarke Volkswagen, sondern für die neue HD+-Kampagne. „Sei kein Horst. Hol dir HD+.“ heißt der Claim der nun anlaufenden Spots.

  4. Julia Fießelmann, Maximilian Lange-Brandenburg und Tim Krieger heuern bei The Goodwins an

    The Goodwins wachsen weiter. Mit Julia Fießelmann, Maximilian Lange-Brandenburg und Tim Krieger verstärkt sich die Berliner Agentur in den Bereichen Beratung, Text und Kreation.

  5. David+Martin holt Kreative Marie Legat und Mark Taylor

    David+Martin hat sich zwei bekannte Kreative gesichert: Marie Legat und Mark Taylor sind ab sofort bei der Agentur in München. Die beiden kommen von Thjnk und Dojo.

  6. Football Agency Cup: Spiel, Spaß und Leben retten

    Nach zwei Jahren Pandemie bedingter Pause fand vom 15. bis 17. Juli wieder der Football Agency Cup statt. Dieses Mal wurde das Event auch dazu genutzt, Leben zu retten.

  7. Patrick Hammer wechselt zu Serviceplan Hamburg

    Patrick Hammer wird ab 1. August 2022 Beratungsgeschäftsführer bei Serviceplan Hamburg. Er übernimmt von Florian Klietz, der die Agentur auf eigenen Wunsch verlassen wird.

  8. Thjnk übernimmt Upljft-Anteile von DuMont

    Die Thjnk Gruppe will in die Bereiche Digitalisierung, Social Media und MarTech investieren. Deshalb übernimmt Thjnk – vorbehaltlich der „kurzfristig erwarteten“ Freigabe des Bundeskartellamtes – sämtliche Anteile der über 70 Personen starken Social-Media-Agentur Upljft von ihrem bisherigen Joint-Venture-Partner DuMont.

  9. Cannes 2021: das Festival der alten Bekannten

    Das Cannes Festival ist in vollem Gange. Und die deutschen Agenturen spielen auch wieder fleißig mit. Die ersten Löwen wurden bereits gewonnen. Das macht neugierig auf mehr. Vor allem darauf, welche Trends sich durchsetzen.

  10. Skoda bereitet einen Pitch um die Werbung vor

    Autohersteller Skoda plant nach MEEDIA-Informationen einen Pitch um seine Werbung in Deutschland. Die Marke aus dem Volkswagenkonzern gibt durchschnittlich fast 100 Millionen Euro pro Jahr für seine Werbung aus. Ein großer Auftrag also, der derzeit von einer Agentur aus der WPP-Welt betreut wird.