1. Patrick Klebba

    Patrick Klebba flüchtet von Accenture Song zu MediaMonks

    Patrick Klebba war nur wenige Monate als Executive Creative Director bei der Hamburger Kreativagentur Kolle Rebbe, die seit dem Sommer Accenture Song heißt. Jetzt fängt er bei der BMW-Agentur MediaMonks an. Einen Karrieresprung macht er nicht, denn er startet in Berlin in gleicher Position.

  2. MediaMonks mit Christof Deutscher als Kreativchef für BMW und Mini

    Die Networkagentur MediaMonks wirbt Christof Deutscher von DDB Voltage ab und macht ihn zum Chefkreativen für die Automarken BMW und Mini. MediaMonks betreut dieses Mandat als Teil von The Marcom Engine.

  3. Thomas Strerath verlässt MediaMonks

    Thomas Strerath verlässt seinen Chefposten bei MediaMonks. Er war 2020 Gründungsgeschäftsführer des Dienstleisters für Produktion, Kreation und Data, der seitdem auch BMW betreut. MediaMonks bestätigt den Abschied und verweist für weitere Informationen auf eine Presseinformation nächste Woche.

  4. Media Monks holen Torben Gefken für Kooperationsprojekt The Marcom Engine

    Torben Gefken ist neuer Business Director Central für BMW Mini bei The Marcom Engine, einem Kooperationsprojekt von Media Monks, Serviceplan und Berylls. Er kommt von Fischer Appelt und ist nun Teil eines europaweiten Mobility-Teams.

  5. Plan.Net holt Christian Schmitz von Accenture

    Christian Schmitz kommt als Head of Plan.Net International zur Serviceplan Group. Zuvor war er als Managing Director für Accenture tätig, wo er international agierte und Kunden, viele davon aus dem Automotive-Bereich, in China, den USA und Europa betreute.