1. The Goodwins schafft Triple im Neugeschäft

    Der Kreativagentur The Goodwins gelingt binnen kurzer Zeit ein Neukunden-Triple: MVV Energie, Einhorn und Sumup. Sie übernimmt beim Mannheimer Energieunternehmen MVV Vertriebsaktivitäten im B2C-Bereich, bei Einhorn in Berlin unter anderem eine Kreativkampagne und bei Sumup eine europaweite Kundenansprache.

  2. Goodwins startet europäische Kampagne für Neukunden Sumup

    Sumup, ein Finanztechnologie-Anbieter für Kleinunternehmer, vertraut neu auf die Berliner Agentur The Goodwins, die gerade eine integrierte europäische Kampagne auf die Rampe schiebt. Das Motto der Werbung: „Romance is dead“.

  3. Mit dieser Aktion zeigt die Telekom die Folgen von Hass im Netz

    Die Deutsche Telekom führt seine 2020 ins Leben gerufene Initiative „#Dabei – Gegen Hass im Netz“ fort. Der neue Aufschlag soll vor Augen führen, wie sich Hass im Netz anfühlt.

  4. The Goodwins werben Larissa Greth bei Jung von Matt ab

    Seit gestern ist Larissa Geht die neue Chef-Strategin der Berliner Agentur The Goodwins. Sie wird das Team um Franka Mai verstärken.

  5. The Goodwins holen Philipp Bertisch als Creative Director

    Die Goodwins wachsen weiter: Nun hat die Agentur Philipp Bertisch als Creative Director geholt.

  6. So wirbt The Goodwins für die Bayerische Versicherung

    Die Versicherungsgruppe die Bayerische hat die neue Marke Pangaea für nachhaltige Finanzprodukte entwickelt. Unter dieser Marke kommt nun das Produkte Life Basis-Rente auf den Markt, das von der Agentur The Goodwins beworben wird.

  7. Neu bei The Goodwins: Geschäftsführer Bernd Meyer und Consulting-Team

    Die Berliner Werbeagentur The Goodwins baut ihr Geschäft mit Neugeschäftsgewinnen aus und holt Bernd Meyer als weiteren Geschäftsführer an Bord. Er war zuletzt Managing Director bei Saatchi & Saatchi in Düsseldorf und soll das Angebot der Agentur mit neuer Einheit für Nachhaltigkeitsberatung ausbauen.

  8. Alle sind gegen Rassismus.

    Am 1. Juli wird der „Tag gegen antimuslimischen Rassismus“ begangen. Um für dieses Datum mehr Aufmerksamkeit zu erzeugen, startete Claim im Vorfeld eine Kampagne, die die Menschen via Social Media, vor allem aber über Plakate ansprechen soll.

  9. Von S&F: Lisa Eppel geht zu The Goodwins

    Die Mitgründerin des Ad Girls Club Lisa Eppel erweitert bei The Goodwins das Team um Beratungschef Maurice Pfleiderer. Sie kommt von Scholz & Friends.

  10. Sandra Schilling kommt als Kreativdirektorin zur Agentur The Goodwins

    Die Berliner Kreativagentur The Goodwins baut die Kreation weiter aus und holt Sandra Schilling als Senior Creative Director an Bord. Die vielfach ausgezeichnete Kreativdirektorin ist Mitglied im ADC Deutschland und soll weitere Digital-Kompetenz einbringen.