1. Territory verliert Social-Lead an Elbkind Reply

    Die Deutsche Telekom richtet ihre Social-Media-Aktivitäten neu aus und macht Elbkind Reply überraschend zur neuen Leadagentur in diesem Bereich. Die Hamburger Agentur löst auf dem lukrativen Etat die Bertelsmann-Tochter Territory ab.

  2. Territory bekommt Bahlsen, Leibniz und Pick-up

    Nach dem Marken- und Design-Relaunch der Marke Bahlsen mit Territory als verantwortliche PR-Agentur baut die Content-Marketing-Agentur ihre Betreuung des Unternehmens aus. Ab sofort übernimmt Territory als PR-Lead-Agentur die Arbeit für die drei Marken Bahlsen, Leibniz und Pick-up.

  3. Jasper Stahl geht zu BBDO und wird CFO

    BBDO holt Jasper Stahl in den Führungskreis. Der Finanzexperte soll ab März 2022 neuer Chief Financial Officer (CFO) der Gruppe werden. Er verantwortet dann sämtliche kaufmännische Bereiche.

  4. David+Martin holt sich neun hochkarätige Talente ins Haus

    Bei David + Martin rappelts in der Kiste. Die Münchener Kreativagentur gewinnt 2021 einen Kunden nach dem anderen und holt sich jetzt international hochdekorierte Talente aus den führenden Agenturen Deutschland zusammen.

  5. Recruiting-Strategien in Agenturen: wie „Frauentausch“ – nur teurer

    Recruiting in Agenturen ist ein Dauerthema – und doch landen so viele damit immer noch auf dem Holzweg. Cleveres Teamhunting könnte die Lösung sein. Keiner beherrscht es so perfekt wie Apple-Chef Tim Cook. Was Agenturen von ihm lernen können, skizziert David Eicher, geschäftsführender Gesellschafter der Agenturberatung Müllers Garage.

  6. Territory stellt sich neu auf

    Die Content-Publishing-Agentur Territory steht vor großen Veränderungen. Das zum Bertelsmann-Konzern gehörende Kommunikationsunternehmen – wie es sich selbst bezeichnet – plant, alle Dienstleistungen unter dem Dach „One Territory“ anzubieten. Honey, die Webguerillas und Territory Influence sollen dabei auf der Strecke bleiben.

  7. Territory sichert sich Content-Marketing-Etat von Generali und Cosmos Direkt

    Territory konnte sich mit seinem Konzept iin einem zweistufigen Pitch gegen sieben Mitbewerber durchsetzen und hat Generali und Cosmos Direkt als Neukunden gewonnen.

  8. Freunde des Hauses heuern Chris Höfner an

    Die Agentur Freunde des Hauses geht den nächsten Schritt in Richtung strategischem Ausbau und erweitert ihr Angebot um Interne Kommunikation. Dazu konnten die Kommunikationswissenschaftlerin Chris Höfner verpflichtet werden.

  9. Territory beerdigt seine PR-Agenturmarke Honey

    Vor einer möglichen Fusion von Gruner + Jahr und dem TV-Konzern RTL wird der Content-Publishing-Dienstleister Territory weiter umgebaut. So soll die Marke Honey vom Markt verschwinden. Jetzt prüft Territory auch, ob das Unternehmen im neuen Bürogebäude von G+J überhaupt noch einziehen soll.

  10. Territory entscheidet Bahlsen-PR-Etat für sich

    Die neu gegründete PR-Unit der Content-Agentur Territory betreut ab sofort den Marken- und Design-Relaunch von Bahlsen in Deutschland und Österreich.