1. Netflix‘ Content-Chef erklärt Serien-Erfolgsrezept: „30 Prozent Datenanalyse, 70 Prozent Bauchgefühl“

    Der Wahnsinn geht weiter. Im heutigen Handelsverlauf an der Wall Street hat Netflix nach einer Kaufempfehlung von Goldman Sachs ein neues Allzeithoch aufgestellt. Das Geheimnis des unwiderstehlichen Erfolgs der unzähligen Serien hat Content-Chef Ted Sarandon unterdessen Branchenportal Vulture verraten: Bei der Entscheidung, welcher Stoff verfilmt wird, verlassen sich die Netflix-Manager weiter auf ihren Instinkt – und nicht so sehr auf Datenanalyse.

  2. Wachstumswunder Netflix: Nach Kursexplosion von 63 Prozent seit Jahresbeginn schon fast so wertvoll wie Disney

    Nun geht es ganz schnell: Praktisch im Tagesrhythmus stürmt Netflix an der Wall Street auf neue Allzeithochs – im heutigen Handelsverkauf ging es nach einer Kaufempfehlung von Analystenseite noch mal um 5 Prozent nach oben. Die Kurszuwächse sind astronomisch: In den ersten neun Wochen des Jahres ist die Aktie des Streaming-Anbieters von Serien und Filmen bereits um 63 Prozent nach oben geschossen. Lohn der Rally: Netflix hat Disney im Börsenwert fast schon eingeholt.