1. Time-Interview mit Donald Trump über den schmalen Grat zwischen Wahrheit und Lüge: „Ich bin Präsident, Sie nicht“

    Es ist das beherrschende Thema der Trump-Präsidentschaft: Der ewige Streit um die Wahrheit. Seit seinem Sensationssieg bei der letztjährigen Präsidentschaftswahl liegt Donald Trump mit der US-Presse im Clinch, die er immer wieder beschuldigt, „Fake News“ zu verbreiten. Doch allerspätestens seit den bislang unbewiesenen Abhörvorwürfen gegen US-Präsident Obama scheint die Dehnbarkeit von Alternativen Fakten ausgereizt. Das Time Magazine sprach mit dem US-Präsidenten über seinen Wahrheitsbegriff, widmete ihm diesmal aber nicht das Cover.

  2. Mit Speck fängt man Mäuse? Mit durchgeknallter Maschinengewehr-Bewerbung zum US-Präsidenten

    „Treffsicher im Kampf um die Präsidentschafts-Kandidatur“, scheint sich US-Senator Ted Cruz bei der Produktion eines Videos gedacht haben. „Jetzt haben die Amis völlig den Verstand verloren“, dürften hingegen viele Betrachter des seltsamen Clips feststellen. Darin wickelt Cruz Bacon um den Lauf eines Maschinengewehrs und feuert ein paar Mal ordentlich ab.