1. 9,54 Millionen sehen den Jubiläums-„Tatort“

    In einem Zweiteiler zum 50-jährigen „Tatort“-Jubiläum ermitteln die Teams aus Dortmund und München gemeinsam. Den ersten Teil sahen etwas mehr als neuneinhalb Millionen Zuschauer. Am Samstag erzielte ein „Wilsberg“-Krimi im ZDF eine starke Reichweite.

  2. Mehr als 8 Millionen machen „Ferien mit Monsieur Murot“

    Im Gegensatz zur Vorwoche hat der „Tatort“ am Sonntag wieder die 8-Millionen-Zuschauer-Marke geknackt. Er bescherte dem Ermittler Murot die beste Zahl seit 2016.

  3. „Altes Land“ klaut dem „Tatort“ Zuschauer, verliert aber dennoch

    Der neueste Dresden-„Tatort“ hat nicht die höchste Reichweite des Wochenendes erzielt. Neben der Sonntags-„Tagesschau“ konnte auch das Nations-League-Spiel zwischen Deutschland und der Ukraine am Samstag mehr Zuschauer vor die Bildschirme locken.

  4. 12,94 Millionen sehen Thiel und Boerne: Jahresbestwert für den „Tatort“

    Die von Axel Prahl und Jan Josef Liefers gespielten „Tatort“-Quotenkönige sind ihrem Ruf am Sonntag wieder einmal gerecht geworden.

  5. Starker Stuttgart-„Tatort“ knackt fast die 10-Millionen-Marke

    Der Stuttgarter „Tatort: Der Welten Lohn“ kam der 10-Millionen-Zuschauer-Marke so nah wie kein anderer Krimi der Reihe seit Anfang Juni.

  6. Krimis dominieren das komplette Wochenende

    Das Lieblings-TV-Genre der Deutschen hat am Wochenende wieder seine Kraft gezeigt: An allen drei Tagen erzielten öffentlich-rechtliche Krimis die größten Reichweiten des Tages.

  7. „Bohemian Rhapsody“ macht „Tatort“ beim jungen Publikum Konkurrenz

    Während der „Tatort“ im Gesamtpublikum am Sonntag souverän die Nase vorn hatte, musste er sich bei den 14- bis 49-jährigen der harten Konkurrenz des Freddy-Mercury-Biopics erwehren. Am Samstag erzielte das ZDF mit der Krimireihe „Ein starkes Team“ einen herausragenden Gesamtmarktanteil.

  8. Doppelsieg für den „Tatort“

    Der neueste „Tatort: Rebland“ erzielte am Sonntagabend nicht nur die größte Gesamtreichweite, sondern auch den höchsten 14-49-Markanteil.

  9. „Funkstille“, „Jagdfieber“ & Co.: Krimis gewinnen die Wochenend-Abende

    Der HR-„Tatort: Funkstille“ hat am Sonntag die größte Gesamtreichweite des Tages und einen Marktanteil von mehr als 20 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen erzielt. Auch am Freitag und Samstag gewannen Krimis die Prime Times.

  10. Ende der Sommerpause: Das sind die populärsten „Tatort“-Kommissare

    Am Sonntag beginnt mit dem ORF-Fall „Pumpen“ die „Tatort“-Saison 2020/21. Zeit, um das MEEDIA-Ranking der erfolgreichsten „Tatort“-Kommissare zu aktualisieren.