1. ARD-Thriller Stärke 6 gewinnt souverän, Promi BB stabil stark

    Das meistgesehene TV-Programm des Tages war am Mittwoch der ARD-Thriller „Stärke 6“. Genau 5,00 Mio. sahen den Film – ein starker Marktanteil von 17,0%. Im jungen Publikum gewann „GZSZ“ den Tag vor „Promi Big Brother“, das mit 18,6% erneut einen tollen Marktanteil einfuhr. Erneut schwach: „Die Bachelorette“ von RTL.

  2. „Deal or no Deal“ legt noch zu, auch „Die Bachelorette“ einen Tick besser

    Freude bei Sat.1: Die renovierte Spielshow „Deal or no Deal“ lief in Woche 2 nach der ordentlichen Premiere noch besser. 2,29 Mio. (8,8%) sahen insgesamt zu, bei den 14- bis 49-Jährigen gab es 11,3%. Auch RTLs „Bachelorette“ konnte bei den Marktanteilen leicht zulegen, „Take me Out“ startete danach aber blass in die neue Staffel.

  3. „Deutschland sucht den Superstar“ vor den Liveshows stärker als 2013

    Schöner Erfolg für RTL: Casting-Show „Deutschland sucht den Superstar“ liegt in der bisherigen Casting- und Recall-Phase über den Zahlen des Vorjahres- mit 14,6% im Gesamtpublikum und 23,6% bei den 14- bis 49-Jährigen. Am Samstag holte sich die Show den Sieg im jungen Publikum, insgesamt gewann aber die „Tagesschau“ vor „Wilsberg“.