1. ARD muss „Tagesschau“ doppelt abbrechen

    Am Dienstag hatte die „Tagesschau“ in ihrer 17-Uhr-Ausgabe mit technischen Problemen zu kämpfen. Nach einem zweiten Anlauf brach der Sender endgültig ab.

  2. Jan Hofer tritt nach 35 Jahren als „Tagesschau“-Sprecher ab

    „Auf Wiedersehen, meine Damen und Herren“: Jan Hofer, der langjährige Chefsprecher der „Tagesschau“, verabschiedet sich aus Deutschlands quotenstärkster Nachrichtensendung. Am Montagabend spricht er zum letzten Mal nach dem Gong und die Fans sind gerührt. In den Ruhestand will er trotzdem nicht.

  3. Mag es Ingo Zamperoni hochkant oder quer? „Tagesschau“ teast mal wieder mit lustigen Viral-Videos

    Bei der „Tagesschau“ sind sie offenbar auf den Geschmack mit viralen Kampagnen gekommen. Bei Facebook und Twitter kursieren seit einigen Tagen kurze Videoclips, in denen „Tagesthemen“-Moderator Ingo Zamperoni die Hauptrolle spielt. Offenbar bereitet die „Tagesschau“ die Veröffentlichung einer Neuerung vor, die mit dem Ausspielformat von Videos zu tun hat. Das ganze weckt Erinnerungen an die „Beine-Kampagne“ vom vergangenen Jahr.