1. Die Social-Media-Champions-League deutscher Medien

    Welche deutschsprachigen Medien sind mit ihren Posts am erfolgreichsten auf Instagram, Facebook und Twitter? MEEDIA ging dieser Frage nach und analysierte alle Beiträge tausender Medienmarken des Jahres 2020.

  2. Was Sie in der neuen Ausgabe von MEEDIA erwartet

    In dieser Woche widmen wir uns schwerpunktmäßig dem Thema Social Media. Neben dem Titelinterview mit Buzzbird-CEO Katrin Kolossa gibt es eine Social-Media-Analyse sowie ein Plädoyer für Twitch als Marken-Plattform.

  3. Dem Social-Media-Erfolg der „Tagesschau“ auf der Spur

    Keine deutsche Medienmarke ist im sozialen Netz so erfolgreich wie die „Tagesschau“. Wie hat diese TV-Institution den Sprung auf die digitalen Plattformen geschafft? Eine Annäherung.

  4. Berliner Bezirksamt verbietet Live-Übertragung der „Tagesschau“

    In Berlin-Mitte wurde der „Tagesschau“ der Livestream einer Pressekonferenz des Robert Koch-Instituts untersagt. Der DJV kritisiert die Begründung scharf.

  5. Video Daily: „Promiflash“ bewegt im Netz mit Bericht über Kasia Lenhardt

    Die Verlängerung der Anti-Corona-Maßnahmen hat die Deutschen am Mittwoch sehr interessiert: Auf den ersten sechs Plätzen der TV-Quoten-Charts finden sich fünf Nachrichten- und Sondersendungen. Bei Facebook und Instagram sorgte „Promiflash“ für das meistgesehene Video – zum Tod des Models Kasia Lenhardt.

  6. Video Daily: „Marie Brand“ triumphiert im TV, großes Interesse an Biden auf Youtube

    Auch am Mittwoch gab es großes Interesse an einem aktuellen Ereignis: der Amtseinführung von Joe Biden. Sie bescherte TV-Sondersendungen und Youtube-Streams starke Zahlen. Die Nummer 1 in Sachen Bewegtbild war aber der ZDF-Krimi „Marie Brand und die Leichen im Keller“.

  7. Wieder Zoff zwischen ARD und BDZV wegen der „Tagesschau“ im Netz

    Im Jahr 2018 haben sich die Öffentlich-Rechtlichen und der Zeitungsverleger-Verband BDZV auf einen Kompromiss geeinigt: Weniger Text auf öffentlich-rechtlichen Portalen und dafür mehr Audio- und Videoinhalte. Vor Kurzem stellte die „Tagesschau“ ihren neuen Internetauftritt vor, der dem BDZV gar nicht gefällt.

  8. Sender punkten mit Nachrichtenprogrammen

    Insgesamt verzeichnete die 20-Uhr-„Tagesschau“ im Ersten gestern das größte Zuschauerinteresse, bei den 14- bis 49-Jährigen konnte das „News Spezial“ bei RTL fast mithalten.

  9. Mehr als 7 Millionen Zuschauer verabschieden Jan Hofer

    Nach 35 Jahren hat Jan Hofer am Montag seine letzte „Tagesschau“ moderiert. Mehr als 7 Millionen Zuschauer waren dabei. An der 6-Millionen-Zuschauer-Marke kratzte der ZDF-Montagsfilm „Weihnachtstöchter“.

  10. Nur die „Tagesschau“ vor „Bauer sucht Frau“

    Der ZDF-Montagsfilm „Das Verhör in der Nacht“ erzielte eine für diesen Sendeplatz schwache Reichweite. So musste sich „Bauer sucht Frau“ im Rennen um die Quotenkrone nur der „Tagesschau“ geschlagen geben.