1. Nur die „Tagesschau“ vor „Bauer sucht Frau“

    Der ZDF-Montagsfilm „Das Verhör in der Nacht“ erzielte eine für diesen Sendeplatz schwache Reichweite. So musste sich „Bauer sucht Frau“ im Rennen um die Quotenkrone nur der „Tagesschau“ geschlagen geben.

  2. Impfstoff-Nachricht beflügelt „Tagesschau“-Quoten

    Mehr als 7 Millionen sahen am Montagabend die ARD-„Tagesschau“, in der ein Durchbruch bei der Suche nach einem Corona-Impfstoff vermeldet worden war.

  3. Corona-Informationsbedürfnis beflügelt ARD-Quoten

    Das Erste war der Gewinner des TV-Monats Oktober: Mit 11,3 Prozent lag der Sender im Gesamtpublikum 0,6 Punkte über dem Vormonat. Ein Grund: Die „Tagesschau“ profitierte massiv vom Informationsbedürfnis der Bevölkerung in Sachen Corona.

  4. Corona-Maßnahmen bescheren ARD und ZDF Top-Quoten

    Auch im Fernsehen bestimmten die neuen Beschlüsse zur Eindämmung der Corona-Pandemie das Tagesgeschehen. Auf den ersten vier Plätzen der Quotencharts finden sich ausschließlich Info-Programme von ARD und ZDF.

  5. „Babylon Berlin“ fällt unter Drei-Mio.-Zuschauer-Marke

    Während die ARD-Eventserie „Babylon Berlin“ gestern unter die Drei-Mio.-Zuschauer-Marke fiel – wenn auch äußerst knapp –, erzielte das ZDF-Quiz „Da kommst Du nie drauf“ einen Bestwert.

  6. „Tagesschau“ bietet erstmals Inhalte unter CC-Lizenz

    Die „Tagessschau“ bietet erstmals rechtefreie Inhalte an. Die Creative-Commons-Lizenzierung soll Nutzern Sicherheit in den sozialen Medien bieten. Noch ist das Angebot allerdings eingeschränkt.

  7. Warum die Kritik am neuen „Tagesthemen“-Kommentar falsch ist

    Die „Tagesthemen“ haben eine neue Kennzeichnung eingeführt. Der „Kommentar“ wird jetzt „Meinung“ genannt. Die Aufregung um die Änderung ist groß, dabei liegt der Nutzen auf der Hand, findet Tobias Singer.

  8. Schwächster Marktführer der TV-Geschichte: RTL fällt auf 10 Prozent

    Einen geringeren Monats-Marktanteil hatte die Nummer 1 der 14- bis 49-Jährigen noch nie: RTL fiel im August auf 10,0 Prozent, blieb damit dennoch an der Spitze. Im Gesamtpublikum bleibt das ZDF souverän vor dem historisch schwachen Ersten.

  9. Letzter Wunsch-„Tatort“ sehr nachgefragt

    Der letzte von den Zuschauern gewünschte „Tatort“ hat am Sonntagabend zur Einstimmung auf die dann jetzt wieder kommenden neuen Folgen schon mal eine tolle Einschaltquote eingefahren.

  10. Das Wochenende gehört den Krimis

    Nicht nur am Sonntag erzielte ein Krimi die größte Reichweite des Tages, sondern auch am Freitag und Samstag. Am Freitag legte zudem „Promi Big Brother“ bei Sat.1 einen guten Start hin.