1. Supermediathek: Wie realistisch ist eine gemeinsame Plattformlösung von Verlagen und TV?

    Fünf Jahre ist der Versuch her, mit „Germany’s Gold“ eine kommerzielle Mediathek für öffentlich-rechtliche Angebote zu etablieren – die Idee scheiterte, wie bereits das privatwirtschaftliche Projekt Amazonas, am Kartellamt. 2018 ist die Idee eines Sender-übergreifenden Angebots wieder da. MEEDIA fasst zusammen, wie die Vorschläge für eine neue „Supermediathek“ aussehen und wie Experten die Chancen für eine Umsetzung einschätzen.