1. Bestwert für „Ninja Warrior“ vor dem Finale, „Superkids“ enttäuschen zum Abschied in Sat.1

    Trauriger Abschied bei Sat.1: Zum Finale landeten die „Superkids“ weit unterm Senderschnitt und mit gigantischem Abstand hinter RTL, das außer der Reihe neue „Ninja Warrior“ zeigte. „Atze Schröder live“ wusste die perfekte Vorlage aber kein bisschen zu nutzen. Und dem Ersten reichten weniger als 4 Mio. für den Tagessieg.

  2. Schießerei in München: „Tagesschau“ und „heute journal“ gefragt, junge Zuschauer sehen „RTL aktuell“

    Als sich am frühen Freitagabend die Nachricht von der Schießerei in München verbreitete, stellten zahlreiche TV-Sender ihre Programme um und berichteten live. Die meisten Zuschauer informierten sich über eine ungewöhnliche Ausgabe der 20-Uhr-„Tagesschau“. Im jungen Publikum waren „RTL aktuell“ und Sat.1 mit seinen kurzen Nachrichten-Spezials gefragt.

  3. Fast 5 Mio. sehen „Brennpunkt“ zu Nizza, Sat.1-„Superkids“ schlagen Jahrzehnte-Duell bei RTL

    An einem ereignisreichen Freitag verließ sich ein Großteil der Zuschauer auf die Nachrichtensendungen im Ersten, um sich über die Weltlage zu informieren. Sat.1 kann derweil mit seinen „Superkids“ zufrieden sein, RTL hingegen erlebt mit seinem „Duell der Jahrzehnte“ einen bitteren Absturz. ProSieben profitiert mit „Star Trek“.

  4. ZDF-Polizeiserie „Blochin“ startet erfolgreich, „Stepping Out“ wird für RTL zum Problem

    Akzeptiert das deutsche Publikum auch Serien, die mal nicht nach dem 08/15-Prinzip gestrickt sind? Sieht ganz so aus: Zum Auftakt von „Blochin“ waren viele Zuschauer neugierig auf Jürgen Vogel als Ex-Gangster, der jetzt bei der Berliner Mordkommission ermittelt. RTL muss sich derweil Sorgen um seinen Tanzshow-Klon machen.

  5. „Stepping Out“ stürzt ab, „Superkids“ stabil, aber „Star Wars“ und „Staatsanwalt“ siegen

    Schlechte Nachrichten für RTL: Die mit großer Hoffnung gestartete Promi-Tanzshow „Stepping Out“ rauscht schon in Woche 2 weit unter die Sender-Normalwerte – bei den 14- bis 49-Jährigen auf 10,6%. Stabile 11,7% erreichten hingegen die „Superkids“ von Sat.1, die Tagessiege holten sich aber ProSieben und das ZDF.

  6. TV-Neustarts-Zwischenbilanz: Nur bekannte Gesichter können bisher überzeugen

    Rund drei Wochen der TV-Saison 2015/16 sind vorbei und die ersten Hoffnungsträger sind schon auf dem Fernsehfriedhof gelandet. Sat.1 setzte am Freitag „Frauenherzen“, „Mila“ und „Unser Tag“ ab. Der Blick auf die Zahlen der Neustarts bei den großen Sendern zeigt ohnehin: nur bekannte Gesichter sorgen bisher für gute Quoten.

  7. Duell der Show-Neulinge: „Stepping Out“ schlägt „Superkids“ – beide aber keine großen Hits

    Mit zwei neuen Shows gingen RTL und Sat.1 am Freitagabend an den Start, doch beide zündeten nicht so recht. RTL erreichte mit „Stepping Out“ 13,0% bei den 14- bis 49-Jährigen, Sat.1 mir den „Superkids“ 11,9%. Grandios kehrte die „heute-show“ aus der Sommerpause zurück: Platz 3 und 4 in den Tages-Charts.

  8. Die TV-Saison 15/16 läuft: Das sind die wichtigsten Neustarts der kommenden Wochen

    Der Sommer ist zu Ende. Leider. Doch einen Vorteil hat das, denn das Fernsehen hievt wieder viele Neuheiten ins Programm. MEEDIA zeigt die wichtigsten Starts der kommenden Wochen – mit vielen Trailern und ganzen Folgen als Video. So können Sie sich direkt ein eigenes Bild machen.