1. Kompromiss gescheitert: EU gibt Pläne für gemeinsame Digitalsteuer auf

    Die Einführung einer europäischen Digitalsteuer für Konzerne wie Google und Facebook ist gescheitert. Die EU-Finanzminister konnten sich am Dienstag in Brüssel nicht auf einen deutsch-französischen Kompromissvorschlag einigen. Es gebe fundamentale Bedenken, sagte Rumäniens Finanzminister Eugen Teodorovici. Rumänien hat derzeit den Vorsitz unter den EU-Staaten inne. Nun müsse eine globale Lösung her, hieß es.