1. So schlecht ist es um die Medien-Kompetenz deutscher Internetnutzer bestellt

    Der Think Tank Stiftung Neue Verantwortung hat eine Studie zur Nachrichten- und Inofmartionskompetenz der deutschen Bevölkerung veröffentlicht. Die Ergebnisse sind relativ ernüchternd. In fast allen Kompetenz-Bereichen schneiden die Internetnutzer hierzulande „überwiegend mittelmäßig bis schlecht“ ab, vor allem wenn es darum geht, zwischen Falschinformationen, Werbung und echten Fakten zu unterscheiden.