1. Nach Tim Cooks Coming-out: Russen entfernen Apple-Denkmal

    „Ich bin stolz darauf, schwul zu sein!“ Nachdem Apple-Chef Tim Cook vor wenigen Tagen öffentlich verkündete, homosexuell zu sein, entfernte die russische Firmengruppe ZEFS ein Denkmal zu Ehren von Steve Jobs von einem Uni-Campus. Begründung: Die jungen Studenten sollen vor falschen Werten geschützt werden.