1. TV-Briefing für Medienmacher: „Geheimakte VW“ und „Zapp“ über Sportjournalisten

    Was wusste und weiß die Politik wirklich über die Diesel-Probleme bei VW und anderen Herstellern? Eine ZDF-Reportage will dokumentieren, wie die Regierung den PS-Konzern schützte. Zeitgleich beschäftigt sich „Zapp“ unter anderen mit der Frage, wie objektiv Sportjournalismus eigentlich ist und sein kann.

  2. TV-Briefing für Medienmacher: „Gift“, gefälschte Medikamente und Trump unter Druck

    Die ARD präsentiert einen kleinen Themenabend über gefälschte Medikamente mit einem packenden Thriller und passender Doku. In den Talkformaten geht es um Donald Trump und die Situation vor der Bundestagswahl.

  3. TV-Briefing für Medienmacher: Markus Lanz, J.R.R. Tolkien und die Champions League

    Alle Fußballfans warten auf den Halbfinal-Leckerbissen zwischen Real und Atletico Madrid (ZDF, Anstoß 20.45 Uhr). Alle Zuschauer mit einem ernsthaften Informationsbedürfnis sei der „Maischberger“-Talk über Leitkultur, die J.R.R. Tolkien-Doku über den „Herr der Ringe“-Autor und „Markus Lanz“ empfohlen. In der ZDF-Sendung erzählt ein ehemaliger Fußball-Profi, warum er Feuerwehrmann geworden ist.

  4. TV-Briefing für Medienmacher: Bayern – Dortmund, „Hitlers Geldwäscher“ und „Zapp“

    Aus diesen Zutaten sind informative und spannende TV-Abende gemacht: Im DFB-Pokal-Halbfinale trifft Bayern München auf Borussia Dortmund, 3sat bringt eine interessante Reportage über „Hitlers Geldwäscher“ (gemeint sind die Schweizer Banken) und Zapp beleuchtet kritisch die Facebook-Arbeit der AfD.

  5. Nach Drittanbieter-Urteil: RTL kippt Stern TV und Spiegel TV aus dem Programm

    Das Urteil des Oberverwaltungsgerichts Niedersachsen, wonach der Vollzug des Vergabebeschlusses für Programme von Drittanbietern bei RTL wegen eines formalen Fehlers unwirksam ist, hat handfeste Folgen fürs TV-Programm. RTL kippt mit sofortiger Wirkung sowohl Spiegel TV als auch stern TV bis auf weiteres aus dem Programm. Beide Sendungen nutzen Drittanbieter-Sendeplätze der Produktionsfirma dctp.