1. Hans-Martin Tillack verlässt den „Stern“ für die „Welt“

    Hans-Martin Tillack, 59, wird ab dem 1. Juni Chefreporter bei Axel Springers „Welt“. Er war bis März 2021 im Berliner Büro des „Stern“ verantwortlich für investigative Recherche. Das Hamburger Magazin verliert mit Tillack einen seiner profiliertesten Journalisten.

  2. „Stern“ startet gemeinsamen News-Podcast mit RTL und NTV

    Eine mögliche Fusion von Gruner + Jahr und RTL wirft ihre Schatten voraus. Heute startet mit „Heute wichtig“ ein werktäglicher News-Podcast der G+J-Marke „Stern“, der zusammen mit RTL und NTV entsteht wird. Produziert wird der Podcast von der Bertelsmann audio Alliance.

  3. „Sie läuft. Er rennt.“: „Stern“ startet Lauf-Podcast

    Der Laufsport boomt in Pandemie-Zeiten. Podcasts auch. Beim „Stern“ haben sie aus beiden Trends den neuen Lauf-Podcast „Sie läuft. Er rennt“ konzipiert. Hosts sind die „Stern“-Wissenschaftsredakteurin Alexandra Kraft und der Läufer und Agentur-Inhaber Mike Kleiß.

  4. Bertelsmann Content Alliance startet Marketingkampagne zum Jahr der Wahrheit

    Unter dem Motto „JAhr zur Wahrheit. Weil’s stimmen muss.“ setzen die Unternehmen der Bertelsmann Content Alliance 2021 ein Zeichen für guten Journalismus. Jetzt startete flankierend eine reichweitenstarke, cross-divisionale Marketingkampagne in Radio, TV und Print.

  5. Neuer G+J-Chef Stephan Schäfer muss viele offene Fragen klären

    Der Ausstieg von Julia Jäkel als CEO bei Gruner + Jahr kam überraschend. RTL-Inhaltechef Stephan Schäfer muss als neuer Chef beim Hamburger Magazinhaus jetzt rasch viele offene Punkte klären.

  6. Neuer Leiter für das Social-Media-Team des „Stern“

    Tibor Martini, 29, fängt zum 1. April als Leiter des Social-Media-Teams beim „Stern“ an. Er kommt von der Deutschen Presse-Agentur, wo er als redaktioneller Datenanalyst tätig war.

  7. Hans-Martin Tillack verlässt den „Stern“

    Im Zuge des Umbaus der „Stern“-Redaktion geht dem Magazin Hans-Martin Tillack verloren. 27 Jahre lang war der Investigativ-Reporter für das Gruner+Jahr-Medium tätig.

  8. Von Buttlar bekommt neue „Stern“-Kolumne

    Die Berufung von „Capital“-Chefredakteur Horst von Buttlar in die „Stern“-Chefredaktion und zum Magazin-übergreifenden Ressortleiter war bei G+J intern hoch umstritten. Proteste von Betriebsrat und „Stern“-Beirat waren aber offensichtlich wirklungslos Jetzt bekommt von Buttlar eine neue regelmäßige Kolumne im „Stern“.

  9. Wird das Magazinhaus Gruner + Jahr zerschlagen?

    Komplettübernahme oder Teilerwerb – die RTL Group soll Gruner + Jahr schlucken, um zu einem lokalen Medien-Champion aufzusteigen. Fraglich ist nur, ob RTL hierfür alle Geschäfte oder Mitarbeiter des Hamburger Magazinverlags an Bord holt.

  10. Was Sie in der neuen Ausgabe von MEEDIA erwartet

    Ein Thema hat die Woche bestimmt: die mögliche Fusion der TV- und Verlagssparte des Bertelsmann-Konzerns. Darum geht es auch in der aktuellen MEEDIA. Aber nicht nur.