1. „Kein bisschen witzig!“: Titanic-Cartoon zum „Endspurt im Promi-Sterbejahr“ polarisiert im Social-Web

    David Bowie, Muhammad Ali, Leonard Cohen, Prince, Götz George, Guido Westerwelle, Cicero, Fidel Castro – und jetzt auch noch George Michael: In wohl keinem Jahr sind so viele Künstler, Politiker und Berühmtheiten gestorben wie 2016. Diesen eigentlich sehr traurigen Umstand macht die Satire-Zeitschrift Titanic zum Gegenstand von fiesem Witz. Wie die Reaktionen zeigen, nicht jedermanns Geschmack.