1. "Sein Tod ist plötzlich und schnell eingetreten": Trauer um Top-Werber und Agentur-Gründer Stefan Kolle

    Stefan Kolle ist tot. Der Mitgründer der Hamburger Werbeagentur Kolle Rebbe ist im Alter von 55 Jahren gestorben. Das teilte das Unternehmen am Donnerstag auf seiner Website mit. Die Gründe sind bislang unbekannt. „Sein Tod ist plötzlich und schnell eingetreten“, schreibt die Agentur.

  2. „Werbung ist unsexy, Kunden sind Angsthasen“ – Stephan Rebbes Abrechnung mit der Branche

    Der Gründer und Geschäftsführer der Hamburger Werbeagentur Kolle Rebbe, Stephan Rebbe, zieht sich aus der Geschäftsführung zurück. Das kündigte er in einem Interview mit der Wochenzeitung Die Zeit an. Darin übt er auch scharfe Kritik an Hamburger Werbern und deren Kunden.