1. Goldene Kamera stärker als 2014 – vor allem im jungen Publikum

    Gegen „Die Himmelsleiter“ im Ersten und „DSDS“ bei RTL verlor „Die Goldene Kamera 2015“ zwar, doch der Quoten-Niedergang ist vorerst gestoppt. 3,77 Mio. sahen die Gala im ZDF – 300.000 mehr als im Vorjahr. Erstaunlich: Bei den 14- bis 49-Jährigen sahen sogar 420.000 mehr, bescherten der Show tolle 9,2%.

  2. „Ich bin ein Star“: wieder über 7 Mio. Zuschauer, aber Tiefstwert seit 2013

    Es ist ein Jammern auf sehr hohem Niveau, doch „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ hat Zuschauer verloren. Im Vergleich zum Freitag sahen 270.000 weniger zu, im Vergleich zur zweiten Folge 2014 sogar 630.000 weniger. De facto waren die 7,23 Mio. vom Samstag die geringste Zuschauerzahl seit der 2013er-Staffel.

  3. KidsVA: Geolino großer Gewinner, Donald Duck & Wendy große Verlierer

    Deutschlands Kinder lesen weniger. Wie die am Dienstag veröffentliche neueste Ausgabe der Studie KidsVA zeigt, greifen 77% der 6- bis 13-Jährigen mindestens einmal wöchentlich zu einem Buch, 74% zu einer Zeitschrift. 2013 waren es noch 81% bzw. 82%. Reichweitenstärkstes Magazin bleibt die Micky Maus, am deutlichsten zulegen konnte Geolino.